EITEL-ART

Kurhaus Wiesbaden

Schon wieder Wolken und Regen, der Sommer kommt nicht richtig in Schwung.
Aber Egal, ich spanne meinen großen Schirm auf und befestige ihn mit zwei Klebestreifen an der Staffelei.
Mir tropft es zwar in den Nacken, aber das Bild und der Pastellkasten bleibt trocken. Zum Glück herrscht nur schwacher Wind.

kurhaus_wi_3

Die Wolken und das diesige Wetter sind aber durchaus Reizvoll, wieder muss ich mir die Frage stellen, „Was sehe ich eigentlich?“ Was ist hell, was wirkt dunkel und bedrohlich, wieviel Interpretation lässt das Motiv zu?

kurhaus_wi_org kurhaus_wi_1 kurhaus_wi_2 kurhaus_wi_3

Die Sonne, die gelegentlich durchscheint, lässt das Gebäude erstrahlen, der Himmel bleibt bedeckt – also los geht’s….